Richtige Anwendung

Die richtige Anwendung von XMILE

Sie entnehmen XMILE mit Hilfe einer Spritze, die mitgeliefert wird, aus der Flasche und spritzen es unmittelbar vor dem Tanken durch die Tankklappe in das Fahrzeug. Bei Ölheizungen wird XMILE einfach aus der Flasche in den Einfüllstutzen gekippt. Der anschließend einlaufende Kraftstoff spült XMILE in den Tank, wobei gleichzeitig eine Vermischung stattfindet.

Die Dosierung ist 1 ml (Milliliter) XMILE pro 10 Liter Kraftstoff.

Das bedeutet beispielsweise für 50 Liter Benzin oder Diesel benötigen Sie 5 ml XMILE (die Spritze hat eine ml-Skala), für 1000 Liter Heizöl nehmen sie 100 ml XMILE, für 3000 Liter Heizöl 300 ml XMILE, usw.. Eine Anwendungsbeschreibung liegt außerdem jeder Sendung bei.

Weiter Beispiele:

  • 1 ml XMILE reicht für 10 Liter Kraftstoff
  • 2 ml XMILE reicht für 20 Liter Kraftstoff
  • 5 ml XMILE reicht für 50 Liter Kraftstoff
  • 9 ml XMILE reicht für 90 Liter Kraftstoff
  • usw.

 

Optional:

Optional können Sie die Anwendungsdatenblätter auch hier kostenfrei downloaden.