Funktionen

Sobald der Kraftstoff (Benzin / Diesel / Heizöl) die Ölraffinerie verlässt, beginnt er zu altern. Durch Verkettung entstehen zu große Kraftstoffmoleküle. Diese verbrennen schlecht und zu langsam und geben dem Motor /Heizölbrenner keine Leistung. Er verbraucht unnötig viel Kraftstoff. Außerdem erzeugen sie indirekt Probleme wie Ruß, im Motor zusätzlich „Klopfen“, Vibrationen und Druckspitzen.

Die Kraftstoffproduzenten haben schon immer versucht, diese Probleme mit chemi-schen Zusätzen (Additiven) zu verlangsamen.

Mit XMILE wurde erstmals ein ganz anderer Weg eingeschlagen, nämlich durch biologische Prozesse – mit großem Erfolg. Dazu verwendet man natürlich vorkommende Enzyme, die aus Pflanzen gewonnen werden. Durch sie werden die  schwer brennbaren nutzlosen Bestandteile des Kraftstoffs in wertvolle gut brennbare zurückgewandelt.

XMILE enthält mehr als 20 verschiedene Enzyme.

Ein Teil davon reduziert die Entstehung von Kraftstoff-Schlämmen (z.B. Diesel-Pilz, Benzin- und Heizöl-Schlamm, etc.) und löst vorhandene organische Schlämme auf, so dass die darin gebundene Energie wieder der Verbrennung zur Verfügung steht – quasi eine biologische Reinigung der Öltanks bzw. beim Fahrzeug eine Reinigung des Tanks, der Kraftstoffleitungen und des Einspritzsystems.

Der andere Teil der Enzyme macht den oben erwähnten Alterungsprozess rückgängig, indem sie die zu großen Kraftstoff-Moleküle in kleinere zerteilen. Das bedeutet, der Anteil derjenigen Bestandteile, die für eine effektive Verbrennung untauglich sind, wird geringer und der Anteil der gut brennbaren wird höher.

Ihr Kraftstoff verbrennt gleichmäßiger und vollständiger. Dadurch benötigt Ihr Motor für die gleiche Leistung ca. 5 bis 15 % weniger Kraftstoff (Sprit), bei Ölheizungen sind es ca. 5 bis 8 %. Nebenbeiwerden Brennrückstände im Motor / Heizkessel verringert und abgebaut.

Die bessere Verbrennung verringert zusätzlich den Ausstoß von umweltschädlichen und giftigen Abgasen wie Kohlenmonoxid (CO), Stickoxiden (NOX), unverbrannten Kohlenwasserstoffen (HCX) und Schwefeldioxid (SO2).

Es wird häufig beobachtet, dass Motoren leichter starten, da weniger Zündenergie benötigt wird(z.B. Boote nach längerer Standzeit, ältere PKW, Kleinkrafträder, Motorräder nach Winterpause, Rasenmäher, Motorsägen, etc.).

XMILE leistet einen wichtigen Beitrag dazu, Ihrem Kraftstoff eine Qualität zu geben, wie es sich unsere Automobilhersteller für die Motoren eigentlich wünschen, so dass sie optimal laufen.